⇒ Positionspapiere   ⇒ Anträge

Hier finden Sie grundsätzliche Texte, die von unserer Fraktion verabschiedet wurden zu den Themen Fahrradverkehr, Fußverkehr/Zebrastreifen und Lärm. Aus ihnen werden weitere parlamentarische Initiativen abgeleitet.

ÖPNV in Bremen

Mein aktuelles Positionspapier zur Weiterentwicklung des öffentlichen Nahverkehrs aus dem März 2014 in Bremen. Einstimmig beschlossen von der grünen Fraktion. Der gesamte ÖPNV soll bis 2030 elektrisch betrieben werden. Vieles mehr finden Sie hier:

Positionspapier: 10 Thesen zum öffentlichen Nahverkehr in Bremen


Besser bewegtes Bremen

Die Stadt der Zukunft wird sich anders bewegen: Wir fordern eine Verkehrswende mit einer Priorisierung des Umweltverbundes aus Fußverkehr, Radverkehr und öffentlichem Nahverkehr. Ein Plädoyer für eine deutliche Weichenumstellung im Sinne einer zukunftsgerichteten Mobilität.

Positionspapier Besser bewegtes Bremen


Zebrastreifen

Die Rückkehr der Zebrastreifen auf Bremens Straßen war mir ein wichtiges Anliegen. Dies Positionspapier legte die Basis bei der Überzeugungsarbeit. Die ersten neuen Zebrastreifen sind schon wieder eingerichtet. Ein Beitrag zu sinnvollem Artenschutz auf Bremens Straßen, die dem Fuß- und Fahrradverkehr nützt.

Positionspapier Zebrastreifen



Masterplan Fahrradverkehr

Dieses Papier zur Förderung des Fahrradverkehrs hat ganz viel Staub aufgewirbelt und das nicht durch eventuell zu schnelle Fahrradfahrer. Da stehen viele notwendige Ansätze drin. Bei manchen ist zwischenzeitlich schon viel erreicht worden. Aber: einige dieser notwendigen Ansätze sind eben noch längst nicht erreicht...

Masterplan Fahrradverkehr Bremen


Beitrag von Buten un Binnen
http://www.radiobremen.de/fernsehen/buten_un_binnen/video30246-popup.html



Fussverkehr

Als wir Grünen uns mit unserer Position zum Verkehrsentwicklungsplan 2025 (VEP) beschäftigten, der in den nächsten zwei Jahren erstellt werden wird, fiel eines auf. Die natürlichste Verkehrsart ist in Gefahr, vergessen zu werden und hat auch keine Lobby anders als der Fahrradverkehr, der Autoverkehr und die Wirtschaftsverkehre, die jeweils tausende von Menschen in ihren Verbänden als Mitglied gewonnen haben. Der Verein Fuß e. V. hat gerade mal elf Mitglieder in Bremen. Ich bin eins von ihnen. Durch unser Positionsverkehr "Fußverkehr" gerieten die Belange des Fußverkehrs in den Fokus und bleiben es hoffentlich auch.

Positionspapier Fussverkehr



Bremen – leise Stadt

Am 11. Juli hat es die Landesmitgliedervammlung (LMV) von Bündnis 90/Die Grünen mit überwätigender Mehrheit beschlossen: Das Positionspapier Bremen - leise Stadt. Dazu gab es ein öffentliches Internet-Forum auf der Grünen Internetseite www.gruene-bremen.de und durchweg großes Lob. Der Lärm ist die zweitgefährlichste und dennoch unterschätzte Umweltbelastung mit schlimmen gesundheitlichen Auswirkungen. Deswegen habe ich das sehr umfangreiche Positionspapier auf der LMV vorgestellt und um Unterstützung geworben. Das Thema gehört ganz oben ins öffentliche Bewusstsein. Auch als Selbstschutz...

Positionspapier Bremen – Leise Stadt (Lärmaktionsplanung)